پنج شنبه , ۳۱ خرداد ۱۴۰۳

STATEMENTS GERMANY

Grußbotschaft der Partei der Arbeit Irans (Toufan) an den Kongress der kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens (PCOT):

Grußbotschaft der Partei der Arbeit Irans (Toufan) an den Kongress der kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens (PCOT): Werte Genossen, sehr geehrten Anwesenden, wir überbringen Ihnen die herzlichsten Glückwünsche des iranischen Volkes und der revolutionären Arbeiterklasse Irans! Die Partei der Arbeit Irans(Toufan) beglückwünscht die tunesische Arbeiterklasse und unsere Bruderpartei, die kommunistische Arbeiterpartei Tunesiens(PCOT), zum Sieg der Revolution des tunesischen Volkes gegen den Imperialismus und sein Marionetten-Regime von Zine El Abidine Ben Ali und zur Errichtung einer demokratischen Ordnung in Tunesien. Die Iranischen Völker verfolgen mit größtem Interesse und tiefstem Mitgefühl die Entwicklung im nördlichen Afrika und im Nahen Osten und wünschen dem Volk und der Arbeiterklasse Tunesiens weitere Erfolge. Diese Revolution erzielte große Errungenschaften: Dass wir heute an dem offiziellen Kongress Ihrer Partei ohne Angst vor Gefängnis und Folter teilnehmen können, bedeutet einen riesiger Schritt auf dem Weg zur Befreiung des großen tunesischen Volkes. Die Revolution in Tunesien war der Beginn der Revolution …

ادامه....

Grußbotschaft der Partei der Arbeit Irans (Toufan) an den Kongress der kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens (PCOT):

Grußbotschaft der Partei der Arbeit Irans (Toufan) an den Kongress der kommunistischen Arbeiterpartei Tunesiens (PCOT): Werte Genossen, sehr geehrten Anwesenden, wir überbringen Ihnen die herzlichsten Glückwünsche des iranischen Volkes und der revolutionären Arbeiterklasse Irans! Die Partei der Arbeit Irans(Toufan) beglückwünscht die tunesische Arbeiterklasse und unsere Bruderpartei, die kommunistische Arbeiterpartei Tunesiens(PCOT), zum Sieg der Revolution des tunesischen Volkes gegen den Imperialismus und sein Marionetten-Regime von Zine El Abidine Ben Ali und zur Errichtung einer demokratischen Ordnung in Tunesien. Die Iranischen Völker verfolgen mit größtem Interesse und tiefstem Mitgefühl die Entwicklung im nördlichen Afrika und im Nahen Osten und wünschen dem Volk und der Arbeiterklasse Tunesiens weitere Erfolge. Diese Revolution erzielte große Errungenschaften: Dass wir heute an dem offiziellen Kongress Ihrer Partei ohne Angst vor Gefängnis und Folter teilnehmen können, bedeutet einen riesiger Schritt auf dem Weg zur Befreiung des großen tunesischen Volkes. Die Revolution in Tunesien war der Beginn der Revolution …

ادامه....

Mai: 2011

Mai: 2011 Kommunique der Partei der Arbeit Irans (Toufan) Vor 122 Jahren haben die Arbeiterinnen und Arbeiter aller Länder beschlossen, jährlich den 1. Mai zu würdigen und zu feiern. Dieser Beschluss wurde auf dem Kongress der Sozialisten im Jahr 1889 in Paris gefasst. Im Mai erwacht die Natur aus dem Winterschlaf, die Wälder und Berge grünen und die Täler und Wiesen werden mit Blumen bestückt, die Sonne erwärmt sich wieder und die Natur findet ihre Lebendigkeit zurück. Genau in dieser Phase feiert die Arbeiterklasse ihren Tag, um der Welt anzukündigen, dass sie die Schöpferin des Frühlings der Menschheit ist, dass sie die Ketten des Kapitalismus sprengt und dass sie die Berechtigung besitzt eine neue Welt aufzubauen, deren Grundlage Freiheit und Sozialismus ist! Im Iran begeht die Arbeiterklasse den 1. Mai unter verschärfteren Bedingungen als Jahre zuvor. Die Armut unter der Bevölkerung nimmt ein schreckliches und noch nie dagewesenes Ausmaß an. …

ادامه....

Iran Brief an die marxistisch-leninistischen Parteien und Organisationen wegen der Entführung des bekannten Gewerkschaftsführers Mansour Ossanlou 

Iran Brief an die marxistisch-leninistischen Parteien und Organisationen wegen der Entführung des bekannten Gewerkschaftsführers Mansour Ossanlou ۲۲٫۰۷٫۲۰۰۷ Liebe Genossinnen und Genossen,  das Regime der Islamischen Republik des Iran hat die Unterdrückung und die Festnahmen von Arbeiteraktivisten, Frauen, Jugendlichen und Universitätsstudierenden verschärft. Unter dem Vorwand der militärischen Drohungen des US-Imperialismus und der wiederholten Annahme von UNResolutionen, in denen dem Iran mit wirtschaftlichen Sanktionen gedroht wird, hat das kapitalistische Regime des Islamischen Republik außerordentlichen Druck auf die iranischen Massen ausgeübt. Es beantwortet die gerechten Forderungen des Volkes mit Kugeln und Terror.  Am 10. Juli wurde Mansour Ossanlou, das Haupt der Gewerkschaft der Arbeiter der Busbetriebe von Teheran und Umgebung (Sherkat e Vahed) entführt. Die Entführung wurde von einer Gruppe von zivil gekleideten Menschen durchgeführt, die mit den Sicherheitskräften der Islamischen Republik in Verbindung stehen.  Nach Aussagen seiner Familie ist Mansour jetzt in der Sektion 209 des berüchtigten Evin-Gefängnisses in Teheran inhaftiert. Das …

ادامه....